The Vampire Diaries - Love can be deadly

Ein Vampire Diaries RPG ab der Folge 3x05 'The Reckoning'. Klaus findet heraus, dass die Doppelgängerin noch am Leben ist. Er begibt sich zusammen mit Stefan & Rebekah nach Mystic Falls, wo sich inzwischen einiges verändert hat. Wie wird es weitergehen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
♥-lich Willkommen in der Welt von Vampire Diaries! Im Moment dringend gesucht werden: Bonnie Bennett, Tyler Lockwood, Alaric Saltzman, Matt Donovan, Elijah Mikaelson und viele mehr!

Austausch | 
 

 Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Caroline Forbes
Barbie Vampire



BeitragThema: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   Mi Sep 05, 2012 2:26 pm

Ich war sowas von sauer. Diese Katherine. Zuerst hielt ich sie für Elena, aber sie war wohl die Doppelgängerin. Sie sagte,ich sollte den Salvatorebrüdern eine Nachricht übermitteln. Das Spiel kann beginnen. Tz,wofür brauchte sie mich dann? Sie hat wohl gewusst, dass ich Vampirblut imOrganismus hatte und drückte mir das Kissen auf mein Gesicht. Ich bekam keine Luft mehr und zappelte. Ich versuchte, das Kissen wegzudrücken. Doch es gelang mir nicht. Ich wurde ohnmächtig. Als ich wieder aufwachte, hatte ich eine richtige Lust auf Blutwie ich es vorher nur auf Schokolade hatte. Ich ging also nach draußen und saugte die Krankenschwester aus, aber sie starb nicht. Ich manipulierte, auch ne neue Fähigkeit die ich hatte, sie und verschwand dann schnell aus dem Krankenhaus.Meine Lust nach Blut war immer noch nicht gestillt. Ich sah einen jungen mann und packte ihn mir gleich, ohne dass es jemanden auffiel. Ich genoß das Blut und bemerkte, wie es mir immer besser ging. Ich trank immer weiter von dem Mann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Ort : Mystic Falls.
Job : Schüler.

BeitragThema: Re: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   Mi Sep 05, 2012 6:50 pm

Ich war auf dem Weg nachhause, es war bereits dunkel und das Fest der Schule hatte genauso wenig Spaß gemacht, wie ich es erwartet hatte. Nachdem ich bei meiner Schicht abgelöst wurde, machte ich mich auf den Weg. Ich hatte keine Lust auf feiern oder irgendwie sowas. Als ich immer weiter ging, sah ich aufeinmal zwei Gestalten von weitem. Es sah fast so aus, als würden sie knutschen. Als ich näher kam, sah ich jedoch was es wirklich war. Es war Caroline, die gerade dabei war.. von einem Mann, den ich nicht kannte, Blut zu trinken. Ihre Hände und ihr Gesicht waren blutverschmiert. Das konnte doch nicht sein. Caroline war doch im Krankenhaus gewesen, deswegen mussten Elena und Bonnie das Fest organsieren. "Car.. Caroline.. bist dus?", fragte ich vorsichtig nach. Was war nur passiert?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes
Barbie Vampire



BeitragThema: Re: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   Mo Sep 10, 2012 7:58 pm

Ich war gerade so im Blutrausch drin, dass ich nichts um mich herum bemerkte. Es schmeckte so gut. Endlich konnte ich meinen Blutdurst stillen. Um den Mann kümmerte ich mich erst gar nicht. Doch dann hörte ich eine bekannte Stimme. Die fragte, ob ich das bin. Ich sah mit meinem Vampirgesicht auf und sah, dass es Jeremy war, Elenas kleiner Bruder. "Jeremy." sprach ich erschrocken aus und drehte mich schnell um. Er durfte mich so auf keinen Fall sehen. Wenn er das Elena erzählen würde. Und vor allem Bonnie. Sie hatte doch was gegen Vampire. Ich versuchte, so gut wie es ging das Blut abzuwischen damit ich Jeremy wieder in die Augen gucken konnte. Doch ich liess es erstmal dabei, dass ich umgedreht blieb. Vielleicht würde Jeremy auch wieder verschwinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Ort : Mystic Falls.
Job : Schüler.

BeitragThema: Re: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   Mi Sep 12, 2012 3:40 am

Als das Mädchen zu mir aufsah, erschrack ich. Es war Caroline. Blutverschmiert. Und ihr Gesicht sah aus, wie das eines Vampirs. Caroline drehte sich von mir weg. Dachte sie etwa ich hätte ihr Gesicht nicht gesehen? "Caroline? Was ist passiert?", sprach ich leise und ging langsam ein paar Schritte auf sie zu. "Wie.. wie konnte das passieren? Wie .. wie bist du zum.. Vampir geworden?" Ich sprach das Wort bewusst aus. Was sollte sie sonst sein? Freiwillig würde kein Mensch Blut von einem anderen trinken!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes
Barbie Vampire



BeitragThema: Re: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   Sa Sep 15, 2012 7:57 pm

Er schien erschrocken zu sein. Er fragte mich, wie ich so geworden war. Ich schüttelte nur mit den Kopf. Ich konnte es ihm nicht sagen. Jetzt würden alle mich meiden. Wieso hatte Katherine mir das nur angetan. Ich sagte nur:,, Jeremy, es ist besser, du verschwindest. Du darfst mich so nicht sehen." Ich wollte auch nicht, dass er mich so sah. Niemand sollte mich so sehen. Ich hasste mich ja selbst dafür. Der arme Mann. Er war nun tot. Ich wurde wütend auf mich:,, Ich hab den Mann getötet. Ich bin ein Vampir jetzt. Dank Katherine. Aber wieso habe ich mich nicht unter Kontrolle?" sagte ich zu Jeremy.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Ort : Mystic Falls.
Job : Schüler.

BeitragThema: Re: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   Mo Sep 17, 2012 10:11 am

Caroline sprach das aus, was ich mir bereits gedacht hatte. Sie war ein Vampir. Und sie meinte, dass Katherine Schuld war. Wieso hatte sie so etwas Caroline angetan? Ich wagte mich noch ein paar Schritte näher zu ihr heran. "Hey, ganz ruhig.. Vielleicht sollten wir lieber zu Stefan gehen, er kann dir sicher helfen, Caroline..", sagte ich ruhig und langsam zu ihr. Ich hatte zwar keine Angst, aber anscheinend war ihre Verwandlung noch nicht lange her. "Du kannst nichts dafür, okay?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes
Barbie Vampire



BeitragThema: Re: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   Mo Okt 01, 2012 6:13 pm

"Stefan? Ok, wo ist er? Er muss mir helfen. Ich habe den Mann wirklich umgebracht." Ich war immer noch geschockt, und als Jeremy näher kam, versteckte ich mein Gesicht wieder. Ich wischte den letzten tropfen Blut ab von meinem Gesicht und schon konnte ich wieder zu ihm schauen. "Danke..." sagte ich leise zu Jeremy. Er hielt immer noch zu mir und meinte, dass ich nichts dafür kann. "Nein, es ist Katherines Schuld."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Ort : Mystic Falls.
Job : Schüler.

BeitragThema: Re: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   So Okt 21, 2012 9:42 am

"Ich .. ich weiß nicht, ich schreibe ihm mal oder rufe ihn an." Caroline wischte Bluttropfen von ihrem Gesicht ab und ich sah die Qual in ihren Augen. "Warum hat Katherine das getan? Und wie?" Ich ging einen Schritt näher an sie heran und versuchte sie irgendwie zu beruhigen oder zu trösten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire   

Nach oben Nach unten
 
Jeremy& Caroline The first meeting as a Vampire
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Terra Nova-Die letzte Hoffnung
» Caroline Kramer
» Cross Academy
» Mein Leben
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries - Love can be deadly :: Outplay Area :: Nebenplay-
Gehe zu: