The Vampire Diaries - Love can be deadly

Ein Vampire Diaries RPG ab der Folge 3x05 'The Reckoning'. Klaus findet heraus, dass die Doppelgängerin noch am Leben ist. Er begibt sich zusammen mit Stefan & Rebekah nach Mystic Falls, wo sich inzwischen einiges verändert hat. Wie wird es weitergehen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
♥️-lich Willkommen in der Welt von Vampire Diaries! Im Moment dringend gesucht werden: Bonnie Bennett, Tyler Lockwood, Alaric Saltzman, Matt Donovan, Elijah Mikaelson und viele mehr!

Austausch | 
 

 Niklaus && Vanessa - Meeting atfer a very long time

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vanessa Salvatore
in love with the enemy
avatar

Ort : now I'm in Mystic Falls
Job : the new school girl

BeitragThema: Niklaus && Vanessa - Meeting atfer a very long time   So Aug 12, 2012 9:31 am

Mystic Falls.....schoss es mir durch den Kopf, als ich nach so langer Zeit wieder durch diese Straßen spazierte. Hier hatte ich einst gelebt. Hier war ich aufgewachsen. Doch nun hatte sich alles verändert. Nichts war mehr so, wie es damals vor über 100 Jahren gewesen war. Nun war alles anders. Damals hatte ich noch eine Familie. Und das war genau der Grund, weshalb ich mich dazu entschlossen hatte wieder hierher zu kommen. Ich wollte meine Familie wieder sehen. Oder zumindest das, was von meiner Familie übrig geblieben war - meine Brüder. Eigentlich hatte ich sie ja für tot gehalten, doch nun wusste ich, dass sie genau dasselbe waren wie ich. Sie waren Vampire. Aber ich fand dass das nicht schlecht war. So konnten wir wenigstens ewig eine Familie sein. Doch dafür müsste ich sie hier erst mal finden und meine Angst überwinden, ihnen wieder gegenüber zu stehen. Wo sollte ich nur mit der Suche beginnen? Ich ging einfach Schritt für Schritt weiter. Es war Nacht und es war kalt, doch das machte mir nichts aus. Ich musste meine Suche fortsetzen und wenn ich das jetzt nicht durchziehen würde, dann würde ich es wahrscheinlich nie durchziehen. Also musste es jetzt sein! Irgendwann würde ich sie schon finden, egal wie lange es dauern würde.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus Mikaelson
THE BIG BAD WOLF
avatar


BeitragThema: Re: Niklaus && Vanessa - Meeting atfer a very long time   So Aug 12, 2012 9:41 am

Mystic Falls! Diesen Ort wurde ich anscheinend niemals los. Meine Hexe war abgehauen und falls sie nicht bereits tot war, dann wuerde ich sie eigenhaendig umbringen sollte ich sie wieder finden. Ich brauchte diese verdammte Halskette und ich wuerde sie bekommen. Frueher oder spaeter. Mutter war schon immer recht einfallsreich mit ihren Plaenen, doch ich hatte es auch geschafft den Hybrid Fluch zu brechen, ich wuerde auch dieses Problem loesen und wenn dabei ein erneuter Besuch in Mystic Falls von Noeten war, dann musste ich eben hierher kommen. Jetzt da die Doppelgaengerin tot zu sein schien hatte ich eigentlich keinen Grund mehr Stefan bei mir zubehalten, aber seine Talente waren zu Weilen ganz nuetzlich. Nachdenklich lief ich die Strasse entlang. Der Mond schien hell am Himmel und beleuchtete die Umgebung. Nicht das sich jemand an mich haette heran schleischen koennen, ohne das ich davon etwas mitbekommen haette aber so war es noch einfacher.

_________________
I'm the alpha ,
"I'm old salvatore. In my early days I carry a bronze ax." --- "Your trap failed, mother. I live, and I will go on living. Let your beloved spirits try to preserve you again. I dare you to come after me. I will build an army so big, no one will ever touch me. My survival will haunt you through eternity. You will never destroy me! "



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vanessa Salvatore
in love with the enemy
avatar

Ort : now I'm in Mystic Falls
Job : the new school girl

BeitragThema: Re: Niklaus && Vanessa - Meeting atfer a very long time   So Aug 12, 2012 9:49 am

Während ich Schritt für Schritt weiterging, bekam ich es wieder mit der Angst zutun. War es wirklich so eine gute Idee gewesen hierher zu kommen? Was wäre, wenn mich meine Brüder nicht mehr wieder erkennen würden? Was wäre, wenn sie mich vergessen hätten? Das würde ich nicht ertragen. Aber ich würde es wohl nie herausfinden, wenn ich nun einen Rückzieher machen würde. Am liebsten wäre ich weggelaufen, weit weit weg von hier. Aber ich hatte es satt immer nur wegzulaufen, obwohl ich darin ja wirklich die Nummer Eins war. Kurz musste ich dabei an Klaus denken. Wie lange war ich nun auf der Flucht vor ihm? Bestimmt schon seit über 100 Jahren. Mit der Zeit hatte ich aufgehört die Tage zu zählen. Doch vielleicht suchte er ja auch gar nicht nach mir. Ich war ihm doch sowieso nicht wichtig genug, also würde er mich bestimmt auch schon vergessen haben. Zumindest wollte ich mir das einreden. Ich ging weiter. Der Mond beleuchtete die Straßen, sodass gar keine Straßenlaternen mehr nötig gewesen wären. Nach einer Weile konnte ich etwas oder jemanden von weitem erkennen. Wer war das? Ich entschied mich dazu dieser Person oder was auch immer es war keine Beachtung zu schenken. Doch das war leichter gesagt, als getan. Meine Füße bewegten sich plötzlich nicht mehr und mein Blick war starr auf diese Person gerichtet. Ich konnte das Gesicht nicht genau erkennen, doch meinen Blick konnte ich dennoch nicht abwenden.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus Mikaelson
THE BIG BAD WOLF
avatar


BeitragThema: Re: Niklaus && Vanessa - Meeting atfer a very long time   So Aug 12, 2012 10:23 am

Ich bemerkte einen Schatten hinter mir und gleichzeitig spuerte ich die Anwesenheit eines Wesens. Ich verdrehte die Augen und drehte mich um. "Vanessa!" Ich erkannte die Person, wie haette ich die Nervensaege auch nicht erkennen koennen. Ich erinnerte mich fuer gewoehnlich recht gut, an Personen wie sie und der einzige Grund warum ich sie bisher nicht umgebracht hatte, war der Tatsache geschuldet, dass sie mir dafuer nicht wichtig genug gewesen war.

_________________
I'm the alpha ,
"I'm old salvatore. In my early days I carry a bronze ax." --- "Your trap failed, mother. I live, and I will go on living. Let your beloved spirits try to preserve you again. I dare you to come after me. I will build an army so big, no one will ever touch me. My survival will haunt you through eternity. You will never destroy me! "



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vanessa Salvatore
in love with the enemy
avatar

Ort : now I'm in Mystic Falls
Job : the new school girl

BeitragThema: Re: Niklaus && Vanessa - Meeting atfer a very long time   So Aug 12, 2012 10:36 am

Immer noch stand ich wie eine Statue da. Wer war das? Ich wusste es nicht, doch allein die Anwesenheit dieser Person verpasste mir eine Gänsehaut am ganzen Körper. Ich wollte mich umdrehen und weitergehen, doch dazu kam ich nicht mehr. Und als ich diese Stimme hörte, war mir auch klar, woher meine Gänsehaut und meine plötzliche Angst kam. Da drüben stand wirklich Klaus. Dieser verrückte Psychopath an den ich damals mein Herz verloren hatte. Es war kein Tag vergangen, an dem ich nicht an ihn gedacht hatte. Aber war er es wirklich, oder spielte mir mein Verstand einen Streich? Aber eins war mir klar, wenn er es war, dann musste ich schnellstens weg von hier. Doch ich konnte mich nicht bewegen. Meine Furcht lähmte meinen Körper und meine Stimme, weshalb ich wie erstarrt stehen blieb, nichts sagte und ihn einfach nur ansah.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Niklaus && Vanessa - Meeting atfer a very long time   

Nach oben Nach unten
 
Niklaus && Vanessa - Meeting atfer a very long time
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lebenskrise, gefährliche Abhängigkeit und ein krasses Ende
» Vanessa Calmar (Ursula aus Arielle, die Meerjungfrau)
» Beyonde Future Rpg
» Vanessa Hunter
» Welches ist Euer traurigstes Liebeslied?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries - Love can be deadly :: Outplay Area :: Nebenplay-
Gehe zu: