The Vampire Diaries - Love can be deadly

Ein Vampire Diaries RPG ab der Folge 3x05 'The Reckoning'. Klaus findet heraus, dass die Doppelgängerin noch am Leben ist. Er begibt sich zusammen mit Stefan & Rebekah nach Mystic Falls, wo sich inzwischen einiges verändert hat. Wie wird es weitergehen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
♥-lich Willkommen in der Welt von Vampire Diaries! Im Moment dringend gesucht werden: Bonnie Bennett, Tyler Lockwood, Alaric Saltzman, Matt Donovan, Elijah Mikaelson und viele mehr!

Austausch | 
 

 Klaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Klaus   So Jan 01, 2012 9:03 pm

STECKBRIEF VON
Klaus.




***GENERAL INFORMATION***


Vorname:
Nikolaus – bitte nennen sie mich Klaus. *Nik*


Nachname:
Kasakow

Geburtstag:
Ich wurde so gegen 430 vor Christus geboren.

Wesen:
Urvmapir/Hybrid


Alter:
20 - 21.


Wohnort:
Zu Zeit Mystic Falls.


Beruf:
So etwas braucht er nicht.


Welche Art von Hybrid bist du?
Werwolf/Vampire.


***A FAMILY IS INDISPENSABLE***


Mutter:
Esther - Urhexe


Vater:
Mikael - Urvampir - Stiefvater


Geschwister:
Elijah - Halbbruder
Finn - Halbbruder
Kol - Halbbruder
Rebekah - Halbschwester
Henrick - Halbbruder


Sonstige:
-

Haustiere:
- keine.

Familienstand:
Single.


***YOUR APPEARANCE***

Aussehen:
Klaus ist ein eher großgewachsener und durchtrainierter Mann. Er hat dunkelblondes bis braunes Haar. Je nach Lichtfall auch hellblondes. Seine Augen haben die Farbe grün – viele sagen auch sie seinen grün/blau. Klaus hat seinen eigenen Kleider-Stil. Er selbst meint aber er würde in allem gut aussehen. Oft aber verwendet er Manipulation, dann ist kein Frauenherz mehr sicher vor ihm. Sein Körperbau ist auch eher durchtrainiert wie schon gesagt und schlank.

Besonderheiten:
Klaus ist einer der stärksten Originalen. Dadurch das er ein Vampire/Werwolf Hybrid ist und zugleich ein Original verstärkt das seine Vampirkräfte in weiten. Er ist um einiges schneller und stärker. Außerdem kann sein Blut Werwolfbisse heilen! Hybriden sind auch in der Lage, zu wissen, ob jemand lügt.



***HOW YOU REALLY ARE***

Charaktereigenschaften:
Der Charakter von Klaus ist etwas schwierig. Er hat nämlich oft große Stimmungsschwankungen. Er kann von einer Sekunde auf die nächste seine Stimmung total verändern. Oft ist er auch sehr aggressiv und brutal. Er kann aber wenn es um Frauen geht ein richtiger Charmeur sein. Oder ein Romantiker. Er quält Menschen aber gerne und spielt seine Spielchen mit ihnen. Meistens enden diese aber mit einem oder mehreren Toten.

Stärken:
schlau und intelligent
Hat gute Menschenkenntnisse
Geduldig
Selbstbeherrschung
Unberechenbar

Schwächen:
Wechsellaunig
Brutal und aggressiv
Überstürzt
Reizbar
Arrogant
Pfahl aus Weißeichenholz

Vorlieben:
Blut
Hybriden
Die Nacht
Frauen
Anweisungen geben.


Abneigungen:
Mikeal
Eisenkraut
Hexen


***YOUR LIFE AS A VAMPIRE***

Ernäherung:
Klaus ernährt sich grundsätzlich nur von Menschblut!
Aber auch Vampire und Werwolfsblut.

Verwandelt von:
Unbekannt.

Wahres Alter:
Über 2500 Jahre. Sieht aber aus wie 21.


Gesinnung:
Böse.


Besondere Fähigkeiten:
Klaus hat die besondere Fähigkeit egal ob Vampire, Mensch oder Werwolf. Jegliche Wese kann er perfekt manipulieren. Außerdem ist er um einiges stärker als die meisten Hybriden. Das gleiche kann man von seinen Reflexen und seiner Geschwindigkeit sagen. Hybriden sind auch in der Lage, zu wissen, ob jemand lügt.


***YOUR PAST & PRESENT***

Lebenslauf:
Klaus wurde vor mehr als 2000 Jahren geboren. Er war eines von 7 Kindern. Irgendwann, in seinem 15. oder 16. Lebensjahr verwandelte er sich das erste Mal in einen Werwolf. Klaus' Mutter wusste davon, doch vor dem Rest der Familie hielten wir es geheim. Ein paar Jährchen später fand Klaus' 'Vater' heraus, dass Klaus' Mutter untreu gewesen war und Klaus gar nicht sein Sohn war. Daraufhin brachte Klaus' jahrelang geglaubter Vater seinen richtigen leiblichen Vater um. Klaus hatte also die Werwolfgene von seinem richtigen Vater geerbt. Die Vampirgene stammten von seiner Mutter. Somit war Klaus der erste und einzige Werwolf-Vampir-Hybrid. Er war ziemlich stolz darauf und liebte seine Macht. Doch seine Werwolfseite wurde unterdrückt, was ihm ganz und gar nicht gefiel. Deshalb tötete er seine Mutter und seine ganze andere komplette Familie. Die Einzigen, die noch lebten, waren Elijah und Rebekah. Im Jahre 1490 lernte er Katerina Petrova kennen. Sie war ein hübsches Mädchen und sein Bruder Elijah schien sich etwas aus ihr gemacht zu haben. Auch Klaus werbte für sie, aber nur, da er sie brauchte um diesen lästigen Fluch zu brechen. Doch alles kam ganz anders. Katerina war geflohen und Klaus war sehr wütend darüber. Er griff seinen Bruder an und machte ihm klar, dass die Liebe die größte Schwäche eines Vampirs ist. Und in Klaus' Augen haben Vampire keine Schwächen. Sie sorgen sich um nichts und niemanden. Und so gingen die beiden Geschwister auseinander. Klaus rächte sich natürlich an Katerina, in dem er ihre ganze Familie und alle, die ihr jemals wichtig waren, abschlachtete. An Katerina selbst will er sich natürlich auch noch immer rächen. 1920 war er mit seiner Schwester Rebekah unterwegs. Damals lernte er Stefan als Ripper kennen. Seine Schwester verliebte sich in ihn und Klaus und er waren gute Freunde. Klaus war fasziniert von Stefan's Ripperseite. Doch eines Tages mussten Rebekah und Klaus vor Mikael fliehen. Rebekah entschied sich aber für Stefan, woraufhin Klaus ihr einen Dolch ins Herz rammte und sie außer Gefecht setzte. Er legte sie in einen Sarg, genauso wie den Rest seiner Geschwister. Ungefähr 500 Jahre war Katerina auf der Flucht vor ihm und 500 Jahre musste er warten. Darauf, dass die neue Doppelgängerin Elena Gilbert auf der Bildfläche erschien. Und wieder wollte er diesen Fluch brechen. Er benutzte Isobel, um an Katerina und den Mondstein zu gelangen. Katerina saß dann in seiner Wohnung fest und er quälte sie. Des Weiteren besetzte er Alarics Körper, sodass er Elena ausspionieren konnte. Er glaubte, dass er Bonnie umgebracht hätte und wartete darauf, dass Vollmond war. Dann entführte er Elena und das Ritual konnte endlich stattfinden. Er brachte Jules, einen Werwolf um. Jenna, Elenas Tante, verwandelte er in einen Vampir und tötete sie dann. Zum Schluss trank er noch Elenas Blut und somit schien der Fluch gebrochen zu sein. Doch dann tauchte Elijah auf, der Klaus töten wollte, doch Klaus sagte, dass er seinen Bruder zu seiner Familie bringen konnte und daraufhin brach Elijah sein Wort und haute mit Klaus ab. Klaus hielt sein Versprechen. Er rammte den Dolch, der Ursprüngliche töten konnte mitten in Elijahs Herz und legte ihn ebenfalls in einen Sarg. Stefan kam in dieser Zeit zu ihm. Er bat ihn um ein Heilmittel für seinen Bruder Damon, der von einem Werwolf gebissen wurde. Klaus gab ihm sein Blut, was das Heilmittel war, nachdem Stefan Menschenblut getrunken hatte. Katerina sollte Damon das Blut bringen und somit war sie frei. Doch Klaus wusste, dass sie auf Eisenkraut war, aber sie würde sowieso nicht weit kommen. Gemeinsam mit Stefan verließ Klaus dann Mystic Falls. Sein Ziel war es weitere Hybriden zu erschaffen, doch es gelang ihm nicht. In Chicago erinnerte er Stefan an die Zeit, wo sie Freunde gewesen waren. Auch Rebekah erweckte er wieder zum Leben. Doch nach und nach wurde ihm klar, dass etwas nicht stimmte. Stefan verheimlichte ihm etwas und siehe da, die Doppelgängerin war noch am Leben. Sofort machte sich Klaus zusammen mit seiner Schwester und dem Ripper auf den Weg zurück nach Mystic Falls.

***OTHER THINGS***

Avatar-Person:
Joseph Morgan

Benutzertitel:
Was soll unter eurem Benutzernamen stehen? Es kann auch nachträglich immer wieder verändert werden!

Realer Name:
Ana


Mädchen / Junge?
Mädchen


Alter:
16. –endlich.


Zweit - Mehrcharakter:
noch nicht.


Weitergabe von Set / Steckbrief und Charakter?
Nein – Nee – Ja.

Regeln & Storyline gelesen?
Jup.


Codewort?
iebe kann tödlich sein!
Nach oben Nach unten
 
Klaus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Trümmersommer (Klaus Kordon)
» Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Rennert, Präsident des BVerwG: Für mehr Rechtsmittel im Asylprozess

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries - Love can be deadly :: Partnerarea & Other Things :: Archiv-
Gehe zu: