The Vampire Diaries - Love can be deadly

Ein Vampire Diaries RPG ab der Folge 3x05 'The Reckoning'. Klaus findet heraus, dass die Doppelgängerin noch am Leben ist. Er begibt sich zusammen mit Stefan & Rebekah nach Mystic Falls, wo sich inzwischen einiges verändert hat. Wie wird es weitergehen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
♥️-lich Willkommen in der Welt von Vampire Diaries! Im Moment dringend gesucht werden: Bonnie Bennett, Tyler Lockwood, Alaric Saltzman, Matt Donovan, Elijah Mikaelson und viele mehr!

Austausch | 
 

 Elena && Damon Memorys

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Elena && Damon Memorys   So Mai 20, 2012 1:03 pm

Ich starte auf mein Handy. Hatte sie mir mir gerade wirklich mitgeteilt , das sie sich nun für IHN entschieden hatte. Sie wollte mich nicht , hatte sie mit tränen erstickter Stimme gesagt. Sie hätte IHN nun mal leider zuerst getroffen und allein das gab nun den Ausschlag für ihren Entschluss.
Wie in Trance stand ich da und nun kam Ric auf mich zu, ich grinste ihn fies an , denn nun hatte ich ja eh nichts mehr zu verlieren , wenn ich hier und jetzt den endgültigen Tot finden würde , dann ersparte ich mir weiteren Schmerz.
Doch der Kampf mit meinem ehemaligen Freund dauerte nicht lange und plötzlich lag er tot in meinen Armen, was das bedeuten musste sickerte mir langsam ins Bewußtsein. "Noooo." flüsterte ich fassungslos.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   So Mai 27, 2012 8:58 pm

Nun war also meine Entscheidung gefallen. Ich hatte mich endlich für einen der beiden Salvatores entschieden und diese Entscheidung war mehr als nur schwer gewesen. Schließlich konnte ich meine Gefühle für Damon einfach nicht unterdrücken, aber meine Gefühle für Stefan waren immer schon stärker gewesen. Vor allem als er mich nach sehr sehr langer Zeit das erste Mal wieder geküsst hatte, wusste ich, dass ich wohl niemals ganz von ihm los gekommen war. Es würde für mich einfach immer nur Stefan sein. Ihn hatte ich ja schließlich auch als erstes kennengelernt. Natürlich tat mir Damon nun leid, aber was sollte ich machen? Ich hatte einfach auf mein Herz gehört. Matt und ich saßen nun immer noch im Auto, doch nicht mehr lange. Denn plötzlich stand jemand mitten auf der Straße und der junge Donovan konnte das Steuer nicht mehr richtig halten. Es passierte alles so schnell und das Auto stürzte über die Brücke. Es kam mir so vor wie damals, als ich ebenfalls in einem Auto gesessen war und meine Eltern hier unten in der Tiefe ihren Tod fanden. Nun waren Matt und ich hier unten. Ich wusste nicht mehr weiter. Wir würden sterben. Und Matt hatte das einfach nicht verdient. Zum Glück kam Stefan, doch ich wollte, dass er zuerst Matt rettete, was er zum Glück auch machte. Schließlich wurde mir schwarz vor Augen und ich bekam nichts mehr mit. War ich nun etwa tot? Es dauerte ganz schön lange, doch nach einiger Zeit kam ich irgendwie wieder zu mir. Ich riss die Augen weit auf und wusste gerade echt nicht, wo ich war. Jedenfalls war ich nicht mehr im Wasser. Soviel stand fest. Und tot war ich auch nicht. Oder fühlte sich der Tod etwa so an?


Zuletzt von Elena Gilbert am Sa Aug 11, 2012 9:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Di Mai 29, 2012 10:09 am

Ich lege Rics Leiche sanft auf den Boden und rannte dann zu meinem Wagen , wie ein Besessener raste ich zurück nach Mystic Falls und sofort ins Krankenhaus. Dort wurde ich von Meredith aufgehalten. Sie verstellte mir den Weg und ich wollte sie am liebsten niederschlagen. "Wo ist sie. Wo ist Elena?" schrie ich sie schon beinahe an. Doch was sie mir dann offenbarte ließ mich zurücktaumeln. "Du hast was getan?" fragte ich sie ungläubig, als sie mir sagte das sie ihr geholfen hätte. Ich konnte mir nur eine Methode vorstellen wie sie Elena geholfen hatte. Meredith hatte mir vor kurzem eine Menge Blut abgenommen und davon floss nun etwas in Elenas Adern.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Mi Mai 30, 2012 11:22 am

Nach wie vor hatte ich keine Ahnung, was hier los war. War ich tatsächlich tot? Eigentlich hätte ich das gar nicht überleben können. Aber dennoch hatte ich das Gefühl, dass ich noch irgendwie am Leben war, auch wenn sich das irgendwie verrückt anhörte. Ich sah mich um. Ich war alleine. Zumindest glaubte ich das. Und ich hatte absolut keine Ahnung, wo ich war. Mit jeder Sekunde, die verging, wurde ich verwirrter. Immer noch lag ich da und wagte es nicht, mich auch nur ein kleines bisschen zu bewegen. Vielleicht sollte ich einfach die Augen schließen, doch das konnte ich irgendwie auch nicht. Was war hier los?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Mi Mai 30, 2012 5:46 pm

Da alles dauerte mir eh schon viel zu lange. Nichts und niemand konnte mich von Elena fernhalten und das bekam nun auch die junge Ärztin zu spüren. ich packte sie und drückte sie gegen die Wand. "Wage es nicht , dich mir noch einmal in den Weg zu stellen. "zischte ich sie an und meine Augen bohrten sich in die ihren. Dann ließ ich sie aber wieder los und lief den Gang weiter hinunter. Die dritte Tür die ich öffnete war endlich die richtige und ich konnte sie sehen.Ich ließ die Tür ins Schloß fallen und ging langsam auf die Liege zu.

_________________


Zuletzt von Damon Salvatore am Mo Aug 13, 2012 6:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   So Jun 03, 2012 8:27 pm

So langsam sollte ich vielleicht wieder zu mir kommen. Doch ich war doch irgendwie schon längst wieder bei mir, oder nicht? Wieso fühlte sich dann dennoch alles so komisch an? Irgendwie war ich hier, aber irgendwie auch wieder nicht. Das war alles gerade total seltsam. Ich lag immer noch auf dieser Liege und ich hörte, dass plötzlich die Tür aufging. Doch das sorgte dennoch nicht dafür, dass ich mich aufsetzte. Ich konnte jemanden erkennen. Es war Damon. Bildete ich mir das jetzt ein? Was machte er hier und wo war ich eigentlich? "Damon." flüsterte ich mit leiser und kaum hörbarer Stimme und richtete meinen Blick dabei direkt auf ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   So Jun 03, 2012 9:33 pm

Ich stand vor ihr und ganz behutsam streckte ich eine Hand aus um ihre Wange zu berühren. Da hörte ich plötzlich ihre Stimme. Erst dachte ich , es sei nur reines Wunschdenken , aber nein sie war es wirklich. "Elena ?" ich nahm nun ihre kalte Hand in die meine und rieb sie etwas. "Alles wird wieder gut , ich bringe dich nach Hause ." versprach ich ihr und nahm sie auf meine Arme.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Di Jun 05, 2012 5:54 pm

Träumte ich das jetzt bloß? Hatte ich mir diesen ganzen Autounfall nur eingebildet? Aber wieso sollte ich dann von Damon träumen? Eigentlich sollte es Stefan sein. Stefan, für den ich mich letztendlich entschieden hatte. Nachdem ich Damon's Name leise in den Raum geflüstert hatte, berührte dieser auch schon meine Wange. Dadurch wusste ich, dass das kein Traum war. Nein, das war real. Aber dennoch fühlte ich mich anders, als sonst. Wie konnte ich nach diesem Unfall überhaupt noch am Leben sein? Ich hätte ertrinken müssen. Aber nun war ich einfach nur froh, dass Damon hier war. Seine Worte gaben mir irgendwie Kraft und ich ließ mich von ihm auf seine Arme nehmen. Was wäre mir auch anderes übrig geblieben? Meine Augen suchten dabei die seinen. "Bring' mich weg von hier." flüsterte ich so leise, dass man es kaum hörte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Di Jun 05, 2012 6:11 pm

"Das werde ich meine Prinzessin." versprach ich ihr und verließ mit ihr den Raum und anschließend das Krankenhaus. Ich legte sie auf den Rücksitz meines Wagens und fuhr mit ihr zum Anwesen. Dort trug ich sie hoch in mein Zimmer und vorsichtig legte ich sie auf meinem Bett ab. Dann streifte ich ihr , die Schuhe von den Füßen und deckte sie zu. Eigentlich wollte ich ihr noch die Kleider ausziehen , doch ließ ich es dann doch blieben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Di Jun 05, 2012 8:44 pm

Nachdem er mir versicherte, dass er mich wegbringen würde, konnte ich auch die Augen schließen, was mir vorhin als unmöglich erschienen war. Ich vertraute ihm. Und auch wenn meine Wahl auf Stefan gefallen war, hatte ich immer noch Gefühle für Damon, die ich aber lieber wieder verstecken wollte. Er legte mich in sein Auto. Ich bekam das alles fast gar nicht mit. Erst als ich eine weiche Matratze unter mir fühlte, realisierte ich, dass ich in einem Bett lag. Ich war in Damon's Zimmer, das erkannte ich sofort, als ich die Augen wieder öffnete. Mein Blick war auf Damon gerichtet und ich schwieg. Mir gingen zwar tausend Gedanken und Fragen durch den Kopf, doch im Moment war ich nicht in der Lage diese auszusprechen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Do Jun 07, 2012 3:28 pm

Ich strich ihr sanft einige verirrte Haarsträhnen aus der Stirn und sah leicht lächelnd auf sie herab. "Schlaf etwas , ich werde hier sein und auf dich aufpassen." schlug ich ihr vor und meine Hand blieb leicht auf ihrer Wange liegen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Fr Aug 10, 2012 11:10 am

Wieso fühlte ich mich nur so seltsam? Ich fühlte mich nicht mehr so, wie ich selbst. Ich fühlte mich so, als wäre ich jemand vollkommen anderes. Die Bilder des Autounfalles tanzten vor meinen Augen rum. Was war da nur passiert? Wie konnte es so weit kommen? Was genau vorgefallen war, konnte ich im Moment schon gar nicht mehr so richtig sagen. Dazu war ich zu fertig und zu verwirrt. "Ich kann nicht schlafen, Damon. Wo ist Stefan? Was ist mit Matt? Was ist geschehen?" fragte ich mit zittriger Stimme, die beinahe schon wieder gänzlich abbrach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Mo Aug 13, 2012 6:22 pm

"Ich muss zugeben , das ich mich um deinen Freund Matt nicht so gesorgt habe und als ich von dem Unfall hörte , bin ich sofort zu dir ins Krankenhaus. Es soll ihm gut gehen, denn Stefan hat ja IHN zuerst aus dem Wagen gezogen." bei den letzten Worten wurde meine Stimme immer aggressiver.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Mo Aug 13, 2012 7:03 pm

Irgendwie wurde ich richtig ungeduldig und ich machte mir Sorgen. Große Sorgen, die mich beinahe auffraßen. Und auch wenn ich das Gefühl hatte jeden Moment erneut zusammenzuklappen, wusste ich, dass ich mich jetzt einfach nicht ausruhen konnte. Zuerst musste ich wissen, was mit meinen Freunden war. Ich hörte Damon's Worte und bemerkte, dass er leicht aggressiv wurde. "Damon, beruhige dich. Stefan hat genau das Richtige getan. Er hat Matt auf meinen Wunsch hin zuerst gerettet." Das war etwas, das ich an Stefan liebte. Er respektierte all meine Entscheidungen, auch wenn sie noch so leichtsinnig waren. Langsam richtete ich mich nun auf und fühlte mich immer noch irgendwie komisch. "Du musst dir echt keine Sorgen machen. Mir geht es gut. Ich habe es ja überlebt." erklärte ich ihm. Doch irgendetwas war seltsam. Hatte ich es wirklich so lang unter Wasser ausgehalten? Es war ja ein Wunder, dass ich das überstanden hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Mi Aug 15, 2012 5:01 pm

Ich schüttelte den Kopf, niedergeschlagen sah ich sie traurig an.
"Das ist es ja Elena...." ich brach ab. Wie sollte ich es ihr beibringen? Sie wollte nie ein Vampir werden und hatte es strikt abgelehnt verwandelt zu werden, nun hatte man ihr wieder die Entscheidung abgenommen.
"Es tut mir so leid Elena, aber ich muss dir da etwas erklären...." ich fasste nach ihrer Hand und stich ihr sanft mit meinem Daumen über den Handrücken.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Mi Aug 15, 2012 7:33 pm

Sein trauriger Blick entging mir natürlich nicht und es tat mir auch irgendwie leid, dass ich ihn erneut verletzt hatte, als ich ihm am Telefon erklärt hatte, für wen ich mich entschieden hatte. Das war mir nicht leicht gefallen. Aber Stefan war nun mal zuerst da. Er hatte meinem Leben damals wieder einen Sinn gegeben. Die ganze Zeit blickte ich nun Damon an und versuchte meine Schuldgefühle loszuwerden. Er entschuldigte sich? Aber wofür? "Was ist los? Was musst du mir erklären?" fragte ich ihn. Seine Berührung an meiner Hand fühlte sich gut an, doch ich zog meine Hand dann doch weg und sah ihn einfach nur verwirrt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Do Aug 16, 2012 12:10 pm

Meine Berührung schien ihr unangenehm zu sein und deswegen stand ich auf und entfernte mich von ihr. "Verdammt warum ist Stefan nicht hier um es dir zu sagen , er würde die richtigen , die liebevollen Worte finden , die mir gerade nicht einfallen." murrte ich vor mich hin. "Elena fühlst du es denn nicht, hoche in dich , du MUSST die Veränderung doch spüren , tief in dir." ich sah sie nun gespannt an und hoffte das sie es nun verstanden hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Do Aug 16, 2012 3:27 pm

Dass er sich auf einmal von mir entfernte, passte mir irgendwie nicht. Ich wollte ihn in meiner Nähe haben. Immerhin war er gerade für mich da. Und wo war Stefan? Der machte sich nicht mal die Mühe, um nach mir zu sehen. Immer noch lag ich im Bett und blickte dabei zu Damon. Er verhielt sich irgendwie total seltsam und auch seine Worte verwirrten mich total. "Was soll er mir sagen? Was wird hier gespielt?" fragte ich und richtete mich dann langsam ein wenig auf. Ich fühlte mich tatsächlich irgendwie anders. Ja, ich fühlte mich so, als wäre ich nicht mehr ich selbst. Aber vielleicht war das ja normal, nachdem ich beinahe gestorben wäre. "Ja, ich fühle mich irgendwie anders. Ganz seltsam irgendwie, aber das wird in so einer Situation wohl normal sein. Mir wird es bald wieder besser gehen. Versprochen." flüsterte ich. Dass was er mir eigentlich damit sagen wollte, verdrängte ich. Für mich war noch alles okay und auch dieses miese, merkwürdige Gefühl würde bestimmt wieder verschwinden. Oder aber es würde schlimmer werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Fr Aug 17, 2012 12:22 pm

"Das ist es ja Elena, es wird dir besser gehen , aber erst wenn du Blut getrunken hast." so nun war es heraus und ich beobachtete ihre Reaktion. Ich hatte es ihr sagen müssen, verheimlich wäre nicht gegangen und sie zwingen das Blut zu trinken? Würde ich diesen Fehler noch einmal machen? Innerlich nickte ich , denn ich wusste , das wenn sie sich weigern würde, zu einem Vampir zu werden, dann hieß es sie zwingen die Verwandlung ab zu schließen, oder ihr beim sterben zu zu sehen. Mir war klar das ich mir ihren Tod nicht noch einmal antun würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Fr Aug 17, 2012 4:03 pm

"WAS?!" schrie ich nun beinahe und war total schockiert. Meine Augen riss ich weit auf, so weit es möglich war. Was sagte er da? Blut? Ich wusste genau, was das bedeutete. Mein Unterbewusstsein hatte wohl schon längst begriffen, dass ich mitten in der Verwandlung steckte. Nur hatte ich versucht diese Tatsache gezielt zu verdrängen, doch so langsam schien mich die grausame Realität einzuholen und jegliche Verdrängung zu zerstören. Ja, es war wirklich grausam und umgehen konnte ich damit irgendwie auch nicht. "Soll das heißen, dass ich doch gestorben bin? Aber wie ist es möglich, dass ich dann nicht tot geblieben bin? Ich hatte kein Vampirblut in meinem Organismus. Oder etwa doch?" Dass Meredith mir Vampirblut verabreicht hatte, wusste ich nicht. "Wie ist das nur passiert, Damon? Ich verstehe das nicht." Diese ganze Situation hier war zum Verrückt werden. Und ich wusste einfach nicht mehr weiter. Doch eine Sache war mir hundertprozentig klar. Wenn das jetzt wirklich alles stimmte, dann würde ich die Verwandlung nicht durchziehen können. Eine Träne trat mir aus den Augen, die ich aber nicht bemerkte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Sa Aug 18, 2012 12:59 pm

Sie wollte wissen wie das passieren konnte.
"Als Jeremy dich ins Krankenhaus brachte , nachdem du Ohnmächtig geworden warst , da hat Meredith etwas gefunden und wenn sie dir nicht etwas von meinem Blut gegeben hätte, dann wärst du schon dort nicht mehr zu dir gekommen." versuchte ich ihr zu erklären.
"Als du über die Brücke gestürzt bist, da hattest du noch immer mein Blut in deinen Adern, deswegen bist du jetzt hier bei mir und nicht in einem Sarg."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Sa Aug 18, 2012 10:31 pm

Ich konnte das alles nicht fassen und am liebsten wäre ich in Tränen ausgebrochen. Doch ich versuchte mich zusammenzureißen und stark zu bleiben, doch das war alles andere als leicht. Ich hörte Damon's Worte und jedes einzelne Wort schien wie ein Stich mitten in mein Herz zu sein. Ich konnte doch kein Vampir werden. Nein, das hatte ich nie gewollt und daran hatte sich bis heute nichts geändert. Und nun schien mir nichts anderes mehr übrig zu bleiben, außer ich würde kein Blut zu mir nehmen. Und das würde ich auch nicht. Ich konnte einfach nicht! Ich stand regelrecht unter Schock und meine Stimme fand ich auch nicht mehr wieder, weshalb ich erst mal schwieg. Ich musste das erst verarbeiten, aber dennoch würde es nichts an meiner Entscheidung, die Verwandlung nicht durch zu vollziehen, ändern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   So Aug 19, 2012 12:59 pm

"Elena , nun sag doch etwas , irgendetwas ." flehte ich sie an und ich hätte sie so gerne in meine Arme gezogen um sie zu trösten. Aber ich befürchtete sie damit zu überfordern , denn gerade musste unglaubliches in ihrem Kopf vorgehen. Ich erhob mich und entfernte mich einige Schritte von ihr.
"Ich bin hier Elena , ich werde IMMER hier bei dir sein."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert
a girl between two vampires
avatar

Ort : in Mystic Falls
Job : little school girl

BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   So Aug 19, 2012 2:58 pm

Wie sollte ich nur mit diesen Neuigkeiten umgehen? Das war ja der pure Horror! Damon wollte, dass ich irgendetwas sagte, aber was sollte ich zu diesem Thema sagen? Das war mir vollkommen schleierhaft. Ich wusste, dass ich bald wirklich tot sein würde. Doch konnte ich das Damon sagen? Er würde es nicht verstehen...

"Damon, ich kann das nicht durchziehen." flüsterte ich mit zitternder Stimme, die langsam abbrach. Einige Tränen kullerten nun doch aus meinen Augen. Ich konnte sie einfach nicht mehr unterdrücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar


BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   Fr Aug 24, 2012 1:23 pm

Ruckartig sah ich sie an und glaubte das mich gerade ein Pflock mitten ins Herz getroffen hätte. "Aber...... NEIN das kannst du nicht machen, das darfst du nicht tun." ich ging wieder auf sie zu und fasste sie an der Hand. "Elena ,lass mich nicht allein hier zurück. Zusammen schaffen wir das ." flehte ich sie an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Elena && Damon Memorys   

Nach oben Nach unten
 
Elena && Damon Memorys
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Elena Siegman
» Guardian*
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love
» Damon Sears
» Damon Feather - Rabe von Maleficent

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries - Love can be deadly :: Outplay Area :: Nebenplay-
Gehe zu: